Reise und Ausflugsvorschläge

 

Schweiz und angrenzendes Ausland

Tessin - Kulinarische Alpensüdseite

Das Tessin ist die Sonnenstube der Schweiz und eine Region der Genüsse. Das mediterrane Klima auf der Alpensüdseite sorgt für üppige Gärten, beste Weine und eine abwechslungsreiche Küche.

 

 

Besuchen Sie Tessiner Berggipfel, den Parco Scherrer in Morcote, die Schlösser von Bellinzona, den Splash Aquapark in Riviera und vieles mehr!


Tagesfahrten in den Europa-Park

Spannung, Nervenkitzel und unvergesslichen Stunden. Besuchen Sie den grössten Freizeitpark Deutschlands.


Badefahrt Bad Zurzach und Einkaufsbummel in Waldshut

Lassen Sie den Alltag hinter sich und entspannen Sie sich im wohltuend warmen Wasser von Bad Zurzach. Das Wasser wird aus einer alkalischen Glaubersalz-Therme in 430 Metern Tiefe gewonnen und massiert und entspannt mit seiner ganzen Kraft und Wirkung Ihren Körper. Anschliessend  lädt das nahegelegene Waldshut zum Einkaufsbummel ein. Eine gute Wahl, denn  wohl kaum eine andere Kreisstadt bietet ein solch umfangreiches Angebot an gut sortierten Einzelhandelsgeschäften, Ketten und grossen Discountern.

Wohltuend warmes Thermalwasser und Einkaufsvergnügen in Waldshut


Winterfreuden mit Tropenluft:               Besuch im Zoo Zürich!

Bei Schnee und Kälte sind die Amur-Tiger in ihrem Element. Ihr dickes Fell hält sie trocken und warm. Auch die Yaks und die Pinguine geniessen die kalten Tage. Die Pinguinparade durch den Zoo startet täglich um 13.30 Uhr, bei Temperaturen unter 10° C. Mögen Sie es lieber warm und tropisch? Besuchen Sie den Masoala-Regenwald mit dem Baumkronen-Weg oder den neuen «Kaeng Krachan»-Elefantenpark, wo die Elefantenfamilie mit der kleinen Omysha neugierigen und aufgeweckten Nachwuchs bekommen hat.


Mit dem Cabrio aufs Stanserhorn – Der abwechslungsreiche Ausflug bietet eine gute Mischung aus Fahrerlebnis, Wandern, Aussicht und Spass!

Eine frische Brise im Gesicht – so können Sie auf dem offenen Oberdeck der weltersten Cabrio-Luftseilbahn aufs Stanserhorn fahren. Aussichten zum Durchdrehen erwarten Sie dann auf dem Stanserhorn: Lassen Sie Ihren Blick über 100 Kilometer Alpenkette und zehn Schweizer Seen schweifen, und geniessen Sie dabei urchige Innerschweizer Gerichte im Drehrestaurant. Schliesslich können Sie selber auf Touren kommen – entweder beim gemütlichen Gipfelrundgang mit einem Stanserhorn-Ranger oder auf eigene Faust auf den gut angelegten Wanderwegen.

Stanserhorn


Aqualino und Erlebnisbad Scuol

Wellness im Erlebnisbad Scuol im wunderschönen Engadin

Eine Reise in eine der reizvollsten Gegenden der Schweiz. Die Fahrt führt Sie durch das liebliche Prättigau in die faszinierende Idylle des lichtdurchfluteten Unterengadins. Dort bietet Ihnen das Engadin Bad Scuol in grosszügigen Bewegungs- und Sprudelbädern, im Aussen- und Solebecken, in Wassergrotten und Dampfbädern, in der Saunalandschaft und unter den Solarien, Erlebnis und Erholung pur.


Suisse Romandie - Erlebnisgarantie

Zwei Sprachen, drei Regionen und abwechslungsreiche Landschaften. Am Genfersee steht das fantastische Schloss Chillon, in Lausanne das olympische Museum und in Gruyère das Maison Cailler mit seiner berühmten Schokolade. 


Eintauchen, entspannen, Spass haben – geniessen Sie eine kleine Auszeit in einem der schönsten und grosszügigsten Spas der Schweiz!

Ovaverva Hallenbad & Spa St.Moritz

Das Ovaverva ist Ihre Quelle für Kraft, Spass und Wohlbefinden in St. Moritz. Ziehen Sie Ihre Bahnen im 25-Meter-Becken und schwimmen Sie sich danach im Aussenbecken mit herrlichem Blick in die Engadiner Bergwelt. Entspannung pur erwartet Sie im grosszügigen Spa-Bereich auf 1620 Quadratmetern. In verschieden Saunas und Dampfbädern, mehreren Ruheräumen und einem separaten Damen-Spa können Sie sich erholen und Ihren Gedanken freien Lauf lassen.


Designer Outlet Landquart

Smart Shopping de Luxe: über 160 Designer-Marken immer 30–70% günstiger. Das bietet Ihnen das Designer Outlet Landquart. 


Von internationalen Mode- und Designer-Marken wie Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Navyboot, Diesel und Desigual über Sport- und Outdoor-Marken wie Nike, Puma, Odlo und Quiksilver bis hin zu Home- und Lifestyle-Marken wie WMF, Schlossberg und Lindt finden Sie alles in Landquart. Shoppen Sie unter freiem Himmel in einem wunderschönen Village-Center, welches einem Bündnerdorf im Chalet-Stil nachempfunden ist und entspannen Sie in einem unserer Cafés oder Restaurants. So wird Shopping in Graubünden zum Erlebnis. Auch sonntags geöffnet.

Bodenseeregion

 

In nur knapp zwei Stunden erreichen Sie die Bodenseeregion mit vielen Freizeitmöglichkeiten!

 

 Blumeninsel Mainau, Sea Life Aquarium Konstanz, Affenberg Salem, Weindegustationen, Schifffahrten auf dem Bodensee, Zeppelinmuseum in Friedrichshafen, Seebühne Bregenz und vieles mehr. 

 


Mueseum Tinguely Basel

Das Museum Tinguely, direkt am Rhein errichtet vom Tessiner Architekten Mario Botta, beherbergt die grösste Werksammlung von Jean Tinguely (1925–1991), einem der innovativsten und wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts.

Die permanente Ausstellung zeigt einen vier Jahrzehnte umfassenden Überblick seines Schaffens. Regelmässig finden Sonderausstellungen statt, die ausgehend von Tinguelys Ideen ein weites Spektrum von Künstlern und Themen vorstellen: Dabei werden Vorbilder wie Marcel Duchamp und Kurt Schwitters, Zeitgenossen wie Arman, Niki de Saint Phalle, Yves Klein genauso wie aktuelle Tendenzen präsentiert. Besuchen auch Sie das Museum Tinguely und lassen Sie sich von den verspielten Maschinen faszinieren.


Bären-Erlebnis S-charl

Der spannende Erlebnisweg in S-charl informiert grosse und kleine Gäste über das geheimnisvolle Wesen des Bären.

Hundert Jahre lang war Meister Petz in unserem Land ausgestorben. Heute wandern einzelne Braunbären wieder von Italien in die Schweiz ein. Auf dem Weg «Senda da l’uors» in S-charl erfährt man alles, was man über Bären wissen sollte. So vermitteln die Informationstafeln auf spielerische Art und Weise die Lebensweise des Bären und Wissenswertes zum Zusammenleben zwischen Mensch und Tier.
Ausgangspunkt ist bei der Brücke Ravitschana bei der gleichnamigen Postauto Haltestelle


Bauernhof-Wettspiele in der Lochmühle

In Eigeltingen (Süddeutschland) absolvieren Sie einen abwechslungsreichen Bauernhof-Wettkampfplausch und geniessen anschliessend währschafte Küche. Unter anderem erwarten Sie: Bullenreiten, Quad-Rennen, Armbrustschiessen, Abseilen, Flying Fox etc. 


Elsass -  Charmante Region ganz in der Nähe

Kurz nach Basel beginnt das Elsass mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise Haute Koenigsburg, die Städte Colmar und Strassburg, Automuseum Mulhouse, das charmante Städtchen Riquewihr.


Geniessen Sie die kulinarischen Höhenflüge und die edlen Tropfen der Region.


Nationalparkzentrum - Natur erkennen

Der markante monolithische Neubau des Bündner Architekten Valerio Olgiati beherbergt das Besucherzentrum. In ihm sind Ausstellungen, eine Plattform Ökologie von fünf Partnerorganisationen, die Infothek, der Shop sowie die Zernez Tourist Information untergebracht. Ein Besuch im Nationalparkzentrum Zernez ist die ideale Einstimmung für einen Ausflug in den Schweizerischen Nationalpark. 


Snowboarder, Freeskier, Skater und Biker aufgepasst: in der ersten Freestyle Indoor Base Europas können Jumps und Tricks nun ganzjährig trainiert werden.

Der moderne Spielplatz auf rund 1000m2 ist das Paradies für alle Freestyler - egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi. Jumps und Tricks können dank der Indoor Base bei der Talstation in Laax ganzjährig trainiert werden, womit der Bewegungsfreude durch Wetter und Jahreszeit keine Grenzen mehr gesetzt sind. Neben Trampolin und Skaterramps bildet eine Kickeranlage für Snowboard, Ski und Bike das Kernstück. Für eine weiche Landung sorgt ein grosses Foampit. 


Das Kambly Erlebnis

Das Kambly-Erlebnis in Trubschachen ist ein für alle Sinne erlebnisreicher Begegnungsort, wo die Besucher die Geheimnisse der Feingebäck-Kunst entdecken und den Ursprung von Kambly erkunden können. Es erwartet Sie die Kambly Multimedia-Schau, die Schau-Confiserie, das Kambly-Café sowie natürlich der grosse Fabrikladen, wo an die 100 Guetzlisorten nach Herzenslust degustiert und gekauft werden können. Die Geschenkboutique bietet das passende Mitbringsel für die Daheimgebliebenen

Als sportliche Alternative gibt es die Kambly Erlebnis-Tour. Auf der 30 km langen E-Bike Tour ab Langnau i.E. erfahren die Besucher mehr über die Herkunft der Rohstoffe für die feinen Kambly Spezialitäten und die Vielfältigkeit des Emmentals. Die kostenlose Kambly Tour App in Deutsch, Französisch und Englisch erzählt mit Bild&Ton spannende Geschichten und Informationen über die 14 Points of Interest. Dauer: Reine Fahrzeit 2 ½ Stunden.


Besichtigung Valser Mineralquellen

Drei Jahre - solange ist das natürliche Mineralwasser im Durchschnitt durch den Fels der Bündner Berge unterwegs, bis es der St. Paulsquelle entspringt. Diese liegt auf 1815 m, hoch über dem Valsertal, inmitten der unberührten Bergwelt. Das Valser Besucherzentrum ist von Montag bis Freitag geöffnet. Es werden Führungen angeboten.


Kloser Disentis - Benediktinerabtei

Das im 8. Jahrhundert gegründete Kloster Disentis ist heute spirituelles und schulisches Zentrum des oberen Vorderrheintals. Eine kulturhistorische Ausstellung zeigt die Geschichte der Benediktinerabtei, sakrale Kunst und christliches Brauchtum sowie in einer naturgeschichtlichen Ausstellung Kristalle und Mineralien aus der Region. Den Benediktinermönchen sind Gäste bei Stundengebet und Eucharistiefeier willkommen. Für Männer bietet Disentis übrigens auch ein Klosterleben auf Zeit an.


Schellenursli-Weg – ein Märchenweg nicht nur für Kinder

Der Schellenursli-Weg über St. Moritz beträgt total 1.5 km und dauert ca. 45 Minuten. Mehrere Bildtafeln erzählen die Geschichte des berühmten Engadiner Buben mit der Kuhglocke.


CLiiMBER und Tamina-Therme

Über 100 Kletterstationen, 3 Etagen mit je 30 verschiedenen, originell ausgearbeiteten Kletterstationen – exklusiver Mini-Cliimber für Kids ab 4 Jahren, ein „Freefall“ ab 15 Metern und vieles mehr.

Erleben Sie auf dem CLiiMBER Kletterspass pur mit 100 Kletterstationen, kompakt eingebettet auf 3 Etagen im kristallförmigen Turm auf Prodalp. Jede Etage bietet 30 verschiedene, originell ausgearbeitete Kletterstationen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Entspannen Sie Ihre beanspruchten Muskeln nach dem Kletterspass im Thermalwasser des Tamina-Therme-Bades von Bad Ragaz und erholen Sie sich auf der Liegewiese


Autobau Erlebniswelt Romanshorn

In einem faszinierenden Ambiente finden sich Ausstellungshallen mit automobilistischen Prunkstücken aus verschiedenen Epochen.

Hinter den Mauern dieser historischen Industriebauten verbirgt sich eine hochprozentige Geschichte. In den Räumlichkeiten am Schweizer Ufer des Bodensees wurde einst Alkoholisches produziert und gelagert. Heute können in den Ausstellungshallen automobilistische Prunkstücke aus verschiedenen Epochen bestaunt werden. Autobau ist aber auch ein ungewöhnlicher Ort der Begegnung mit Events, Veranstaltungen, eigenem Rundkurs, Gruppenführungen und verschiedenen Gastronomieangeboten.



Kuhtrekking um den Bolderhof, Schaffhausen

Für Personen, die einen intensiveren Kontakt zu den Kühen suchen, bietet die Familie Morgenegg halbtägige Trekking-Touren an. Auch im Winter ist Kuh-Trekking ein bleibendes Erlebnis.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung und Bekanntmachung mit der Kuh bereiten sich die Besucher auf den Ritt vor. Auf der ca. 4 Stündigen Tour reiten sie über die weitläufigen Felder, durch die Auenlandschaften nahe den Flüssen, Bibern, Rhein und Wald.

An einem lauschigen Plätzchen gibt es einen Imbiss.

Im Winter ist Kuh-Trekking die wohl aussergewöhnlichste Aktivität weit und breit. Auf dem Kuhrücken durch die Winterlandschaft zu reiten macht Spass und bleibt unvergessen für Gross und Klein. 


Läderach Schoggi Erlebnis, Bilten 

Der Weg hochwertiger Schokolade beginnt im Urwald… aber wie entstehen aus der bitteren Kakaobohne die süssen Kunstwerke von Läderach?

Im Schoggi-Erlebnis in Bilten können Gross und Klein sehen, hören, anfassen, riechen und staunen und so hautnah die Welt süssester Köstlichkeiten Schritt für Schritt entdecken und erleben. Im Fabrikladen kann anschliessend günstig eingekauft werden.


Fliegermuseum Dübendorf

Bestaunen Sie alte Flugzeuge, Motoren, Fliegerwaffen und vieles mehr.

Dübendorf ist auch die Heimbasis der vier JU-52 Maschinen von

JU-Air. Für Rundflüge mit „Tante Ju“ empfiehlt sich eine frühzeitige Reservation. Vom gemütlichen Restaurant aus kann das ganze Fluggeschehen auf dem Flugplatz beobachtet werden.


Erlernen Sie das Fahnenschwingen in Grindelwald

Erlernen einer typisch schweizerischen Tradition, welche Jung und Alt fasziniert. Man lässt sich von einem Profi-Fahnenschwinger in die Grundregeln dieser Kunst einweihen und kreiert eine eigene Team-Choreographie. Für die musikalische Unterhaltung wird mit Handörgeli, Alphorn und Jodelgesang gesorgt. 


Mogno – die Bergkirche Mario Bottas im Maggiatal

Die vom bekannten Architekten Botta entworfene Kirche – die Chiesa di San Giovanni Battista bei Fusio im Maggiatal TI

Der gewagte Bau aus sich abwechselnden Schichten einheimischen Peccia-Marmors und Vallemaggia-Granits war äusserst umstritten, entwickelte sich aber zu einer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Sehenswürdigkeit. Die Kirche hat keine Fenster, das Innere, in dem etwa 15 Personen Platz finden, wird nur von durch das Glasdach einfallendes Licht erhellt.


Die Entstehung eines Alphorns, Habkern BE

In der Alphornwerkstatt der Familie Tschiemer erfahren Sie, wie aus einem Baumstamm ein spielfertiges Alphorn entsteht. Führungen werden auf Anfrage angeboten.



 

Barrierefreie Mobilität!