Allgemeine Mietbestimmungen

Führerausweis:

VAN, VIP-Bus und Lieferwagen bis 9 Plätze können mit der Kategorie B Personenwagen gefahren werden. Kleinbusse bis 18 Plätzen können mit der Kategorie B gefahren werden, aber man muss seit dem 01. April 2003 im Besitz des gültigen Führerausweises der Kategorie B sein. Midibusse über 3.5 t Gesamtgewicht und 17 Plätzen können mit dem Führerausweis D1 gefahren werden, mit mehr als 17 Plätzen benötigt man bei den Midibussen und Kleincars die Kategorie D. Der Führerausweis ist dem Vermieter vor Mietbeginn vorzuweisen.

 

Für Gewerbsmässige Fahrten bitte folgendes mitbringen; Führerausweis, die Fahrerkarte sowie der Führerqualifizierungsnachweis.

 

Der Mieter/in ist verpflichtet, die Arbeits- und Ruhezeiten einzuhalten.

  

Zahlung:

Die voraussichtliche Gesamtmiete ist dem Vermieter bei der Übernahme des Fahrzeuges im Voraus zu bezahlen (Mindestdepot CHF 350.--).

 

Treibstoff:

Der Treibstoffverbrauch geht zu Lasten des Mieters und ist im Mietpreis nicht enthalten.

 

Abgabeort:

Gleiche Stelle wo das Fahrzeug übernommen wurde oder nach Absprache.

 

Abrechnung:

Am Ort der Fahrzeugübergabe oder nach Vereinbarung

 

Diverses:

Sollte das angemietete Fahrzeug nicht verfügbar sein – wird ein anderes Fahrzeug derselben oder der nächst höheren Kategorie zum vereinbarten Mietpreis vermietet.

Unsere Mietfahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge. Kosten bei Verstoß: CHF 100.00

 

Mietdauer:

½ Tag

7.00h – 12.00h oder 13.15h bis am nächsten Morgen 07.00h

1 Tag

Maximal 24 Std.

1 Weekend

Fr. 12.00h – Mo. 8.00h

1 Woche

7 Tage

 

Sonderkonditionen auf Anfrage

Stand: 01. Januar 2015, Preisänderungen vorbehalten

 


 

Barrierefreie Mobilität!